Uni studiert den Bitcoin Kurs

Laut einer aktuellen Studie von Forschern der University of Tulsa und der Universität Tel Aviv, die massiven Erhöhung des bitcoin Preis Ende 2013 wurde durch verdächtige Handelsaktivitäten auf das heute nicht mehr existierenden Mt. verursacht Gox Bitcoin Austausch. Die Studie, die „Preismanipulation im Bitcoin – Ökosystem“ , trägt den Titel zeigt an, dass 600.000 Bitcoins von Agenten erworben wurden , die nicht für sie bezahlen, und der bitcoin Preis stieg um durchschnittlich 20 $ an den Tagen , wenn die verdächtigen Handelsaktivitäten stattfanden.

„Basierend auf rigorose Analyse mit umfangreichen Robustheitsprüfungen schließen wir, dass die verdächtigen Handelsaktivitäten die beispiellose Spitze in dem USD-BTC Wechselkurs Ende 2013 verursacht wird, wenn die Rate für etwa 1000$ kaufen von etwa $ 150 bis mehr als $ 1.000 in zwei Monaten sprang,“ die Studie Staaten.

Im Mittelpunkt der Studie ist die berüchtigte Willy Bietet, die ersten veröffentlicht wurde auf einem WordPress – Blog im Mai 2014.

Das Papier enthält die Daten für die Studie verwendet wird, identifiziert die verdächtige Handelsaktivität und stellt fest, dass diese Art der manipulativen Praktiken noch möglich sein kann, heute, vor allem in den altcoin Märkten.

Die Daten für die Studie verwendet

Diese Studie in Bezug auf Kursmanipulation in den Bitcoin Märkten auf Basis einer Datenleck von CSV – Dateien , die die Handelsaktivitäten auf dem Berg enthalten Gox von April 2011 bis November 2013 Die Forscher hinter der Studie ergänzt diese Daten dann mit mehr Informationen von bitcoincharts.com .

„Wir führten zusätzliche Plausibilitätsprüfungen der Daten öffentlich zugängliche historische Mt. Nutzung Gox Handelsdaten von bitcoincharts. [Com]“, heißt es in dem Bericht. „Wir sind zuversichtlich, dass die Daten mit hohen Qualität sind.“

Suspicious Handelsaktivität

In den durchgesickerten Daten stellt der Bericht fest, dass es verdächtige Konten, in denen die Land und Staat Felder werden als „??“ Viele rote Fahnen ausgefüllt werden dann auf einer weiteren Untersuchung dieser Konten gefunden.

Im Fall von einem Konto namens „Markus“, der Bericht besagt, dass keine Handelsgebühren bezahlt werden und die Preise auf Trades sind scheinbar zufällig.

„Am Ende haben wir festgestellt, dass Markus tatsächlich zahlen nicht für die Bitcoins er erworben hat; vielmehr wurde sein Konto in betrügerischer Absicht mit behauptete bitcoins gutgeschrieben, die an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht von echten Münzen gesichert wurden“, heißt es in dem Bericht von onlinebetrug. „Darüber hinaus, weil Transaktionen dupliziert wurden, keine legitime Mt. Gox Kunde erhielt die Fiat-Währung Markus angeblich bezahlt, um die Münzen zu erwerben.“

Laut der Studie erwarb Markus insgesamt 335.898 Bitcoins in den 225 Tagen das Konto aktiv war.

Screenshot 2017.07.10 bei 8.11.23 PM.png

Eine weitere Einheit, die von der Studie festgestellt, wird als „Willy“ bekannt; jedoch kontrolliert Willy viele verschiedene Konten. Laut der Studie erschien Willy etwa sieben Stunden nach Markus inaktiv geworden ist.

Die Daten in dem Bericht zitiert zeigt an, dass Willy 10-19 Bitcoins zu einer Zeit, bis ein Betrag in Höhe von $ 2,5 Millionen im Wert von Bitcoins gekauft worden kaufen würde. Willy würde dann ein neues Konto machen und den Vorgang wiederholen.

Täglich wird viel Bitcoins gehandelt

Einige Wochen nach Cheftechnikers Goldman begann Deckung bitcoin, über Nacht Bank of America wurde veröffentlicht, was ein Bericht über Bitcoin „Berichterstattung Einleitung“ einige nennen können, die stellt fest, dass die Kryptowährung sehr volatil und riskant bleibt, bitcoin einen spektakulären Anstieg zum online handel der Liquidität in der erlebt hat, letzte sechs Monate. Allerdings bleibt BofA stumped, wenn es Rohstoffstratege Francisco Blanch irgendwelche offiziellen Prognosen BofA das kommt schreibt, dass bitcoin einem finanziellen Vermögenswert unkorreliert ist „so gibt es keine Möglichkeit zu erklären, ist allein vorhersagen Renditen lassen.“

Während wir in Kürze einige der bemerkenswertesten Erkenntnisse aus dem Bericht vorlegen wird, gefangen eine Beobachtung unserer Aufmerksamkeit, nämlich, dass zumindest einer Hinsicht in hat bitcoin bereits Gold übertroffen: die gesamte tägliche Handels bolume für Bitcoin jetzt übertroffen hat, dass der größte Gold ETF, die GLD.

Wie BofA stellt fest: „ist es schwierig, dass das Handelsvolumen für große digitale Währungen wie Bitcoin und Astraleum haben in den letzten Jahren sprunghaft angestiegen zu ignorieren. Zum Beispiel im Jahr 2012 das tägliche Handelsvolumen für bitcoin $ 400 Mio. waren und nun auf etwa 2 Mrd. $ eine nach oben verschoben Tag zur Zeit“, das auch bedeutet, dass – bei aktuellen BTC Preisen – Gesamt ADV von BTC ist höher gehandelt als der GLD.

BofA fährt fort:

Inzwischen hatte Astraleum tägliche Handelsvolumen von 1,5 Mio. $ , als es zuerst im Jahr 2015 ins Leben gerufen und wird nun täglich Handel von über $ 1 Milliarde zu erfahren. Am wichtigsten ist , für eine digitale Token eine Währung zu werden, ist es bis zu mehr Rendite nach Paypal kauf einem gewissen Umfang aufbauen muß, ein bisschen wie die Silbermine in Bolivien von den spanischen gefunden. In gewisser Weise ist dies genau das, was in der letzten Quartalen geschehen ist, mit dem Gesamtmarktwert von digitalen Token exponentiell von $ 1,5 Mrd. auf rund $ 87bn derzeit wachsen.

Und während noch Bitcoin Liquidität einen weiten Weg vor gehen Aufholbedarf Aktien- und Rentenmärkten, hat BofA beachten Sie, dass es eine deutliche Überlappung im historischen Kursmuster aus Gold mit dem von Bitcoin:

Eine große Unsicherheit mit Blick auf bitcoin und anderen digitalen Token wir sehen, ist die erwartete reale Rendite. Bisher haben Early Adopters eine starke Aufwertung der Preise genossen. Während bitcoin ein Muster ähnlich wie Gold über eine viel mehr komprimierte Zeitperiode (Abbildung 18), gefolgt zu sein scheint, gibt es keine Gewissheit, dass das fortsetzen und, ganz sicher, keine Möglichkeit, es zu prognostizieren. Auch gibt es große Risiken zu digitalen Token wie Betrug, Hacking, glatter Diebstahl, neue Protokoll Annahme, begrenzte Akzeptanz, und es ist kein gesetzliches Zahlungsmittel in vielen Orten in der Welt.

Wie Blanch fasst zusammen: „anders ausgedrückt, hat cryptocurrencies gebaut Maßstab schnell und sind nun als Zahlungsmittel von einigen Unternehmen und Einzelpersonen akzeptiert.“

Die einzige Frage ist, ob und wann wird in ihrer aktuellen Iteration Cryptos beginnt von den Zentralbanken akzeptiert, und was noch wichtiger ist, als verpfändbar Sicherheiten. Mehr dazu in Kürze.

Wer jetzt nicht Ethereum kauft ist blöd

MGT Capital das Unternehmen geführt von John McAfee, sagte , es zu starten , würde meinen Ethereum – die bitcoin Rivalen , die fast 4.000% in diesem Jahr steigen hat – in dem aktuellen Gebot einen Gewinn zu machen. Obwohl Ethereum in Wert mit 1 Klick kaufen seit gesunken ist, dann ist es eine Änderung , die von Experten aufgrund seiner beispiellos übermäßigen Anstieg vorhergesagt wurde. Und wie diese jüngste Ankündigung Highlights, Tech – Experten und Investoren gleichermaßen zuversichtlich , dass der Preis bald erneut ansteigen wird.

MGT, die über den Zähler öffentlich gehandelt wird, hat sich vor allem als Cyber-Unternehmen an die Anleger aufgeschlagen. Cyber ​​ist, wo McAfee seine Marke als Gründer der Anti-Virus-Firma, die seinen Namen trägt.

Aber McAfee hat in jüngster Zeit begonnen cryptocurrencies tout. Er sagte letzten Monat , dass die Investitionen in bitcoin helfen MGT setzen würden wieder schwarzen Zahlen bis zum Ende des Jahres.

Ethereum ist wie Bitcoin, dass es kann „abgebaut“ werden durch Computer , die komplexe Berechnungen zu lösen. MGT sagte am Freitag , dass es eine Vereinbarung mit Bit5ive LLC erreicht kaufen bis zu 60 grafikprozessorbasierten Bergbau Computern Mine für Äther zu helfen.

Kryptowährung

„Wir sind mehr jeden Tag des Wachstums und der Wert der digitalen Währungen überzeugt, und unser Unternehmen ist einzigartig positioniert, ein führender Anbieter zu sein, an Verarbeitungsleistung zu relevanten blockchains“, sagte McAfee in der Erklärung.

Ethereum ist bis 4000% in diesem Jahr und die Weltelite ist alle Käufe In
Image Source: Zach Copley / Flickr

McAfees Ausflug in die Kryptowährung Raum kommt, wenn andere den Alarm nach einem großen Anlauf Preis klingen wurden.

Anfang Juni Milliardär sagte Mark Cuban war es offensichtlich , dass Bitcoin eine Blase war , zwitschert : „Wenn jeder über prahlt , wie einfach sie $ = Blase machen.“

Einige Tage später warnte Goldman Sachs , dass bitcoin war oder hier handeln Ethereum auf der Suche „schwer“und dass ein Tropfen auf einen Wert zwischen $ 2.330 und $ 1.915 eine Münze wahrscheinlich suchte. Nur einen Tag später nach der Skalierung Debatte kam wieder in den Fokus als die Bitcoin-Bergbau – Unternehmen Bitmain skizzierte seine „Bitcoin in einem niedrigen Wert von 2076 $ setzen Notfallplan “ für , wenn eine harte Gabel waren auftreten. Bitcoin hat diese Verluste aufgeholt und handelt jetzt bei 2.708 $.

Ethereum liegt von 3.964% im Jahr 2017. Wie bei MGT, die Aktie ist um 42% bis year-to-date.

Erhalten Sie die neuesten Bitcoin Preis hier.

Disclosure: Mehrere Mitglieder des Futurismus Team, einschließlich der Herausgeber dieses Stück, sind private Anleger in Kryptowährung Märkten. Ihre persönliche Anlageperspektiven haben keinen Einfluss auf den redaktionellen Inhalt.